Tomaten Zucchini Suppe

Zucchini Tomaten Suppe vegan von Freude am Kochen
 

Ich mag ja eigentlich diese bereits verbloggte Tomaten Zucchini Suppe total gern und mache sie auch regelmäßig, aber diesmal

wollte ich eine Suppe ohne Kartoffeln und habe meine alte Lieblingssuppe daher ein bisserl umgebaut.

Meine Freundin hat mich mit Zucchini aus ihrem Garten verwöhnt, und der musste durfte weg.
 
 
Ich liebe es Gemüse, Obst und Kräuter geschenkt zu bekommen, bessere Geschenke gibts eigentlich gar nicht!
 
Zucchini Tomaten Suppe vegan von Freude am Kochen
 

Tomaten Zucchini Suppe

Zutaten:

8 mittelgroße Tomaten
1 Zucchini (bei mir wars eine 1/2 ultragroße gelbe Zucchini)
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
3 Tl Rohrohrzucker
3 El Tomatenmark
Balsamico-Essig
1/2 l kochendes Wasser
1 El frischer Thymian
etwas frischen grünen Chili
Salz
Öl zum Braten

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Gehackten Zwiebel und Knoblauch in etwas Öl ein paar Minuten anbraten.

Zucker dazugeben und unter Rühren etwas karamelisieren lassen, das Tomatenmark darunterrühren und mit Balsamico ablöschen.

Das geschnittene Gemüse und den Thymian und Chili dazugeben und mit dem Wasser aufgießen. Kochen lassen bis die Zucchini weich ist.

Die Suppe pürieren und mit Salz und Pfeffer und eventuell auch Balsamico Essig abschmecken.

  serve it with love ♡  

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer
 

 

(Visited 85 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Google+
Google+
0Print this page
Print
Email this to someone
email

2 Kommentare

  1. Wow, sieht die lecker aus!
    Und ich hab eh grade Zucchini und Tomaten ausm Garten, kühl ist es auch – also DANKE für dieses perfektte Rezept!!!!
    Das probier ich morgen gleich.
    GLG, MamaMia

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA