Ringelbete – Kürbis Carpaccio mit Kürbiskernöl-Dressing

Ringelbete - Ringelbete - Chioggirübe - Kürbis Carpaccio mit Kürbiskernöl-Senf-Dressing -vegan - Freude am Kochen

 

Heut gibts ausnahmsweise nichts indisches. Nachdem ich schon wieder eine Chioggia Rübe zum halben Preis ergattert habe, gibts

stattdessen wieder ein Carpaccio, diesmal aber kombiniert mit Kürbis, mit dem “Langen von Nizza” um genau zu sein. Der Hals dieses Kürbisses hat keine Kerne, perfekt für Carpaccio. Dazu gibts ein Kürbisöl-Senf-Dressing und drüber noch geröstete Kürbiskerne.
 
Ringelbete - Ringelbete - Chioggirübe - Kürbis Carpaccio mit Kürbiskernöl-Senf-Dressing -vegan - Freude am Kochen
 

Übrigens hab ich entdeckt das die Chioggiarübe auch Ringelbete genannt wird, dementsprechend müsste sie dann auf österreichisch Ringerlrübe heißen. ♡ ♡ ♡♡ ♡ ♡♡ ♡ ♡ 

Ringerlrübe find ich nett, ihr auch?

 
Ringelbete - Ringelbete - Chioggirübe - Kürbis Carpaccio mit Kürbiskernöl-Senf-Dressing -vegan - Freude am Kochen

 

Ringerlrüben – Kürbis Carpaccio 

Zutaten:

Langer von Nizza Kürbis – oder ein anderer Kürbis der sich gut zum roh essen eignet
Ringelbete/Chioggiarübe

Dressing für 1 Portion:

1 Tl Senf
2 El Kürbiskernöl
1 El Leinöl
1 El weißer Balsamico
etwas Salz

Kürbiskerne – meine waren bereits geröstet und gesalzen

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Die Ringelbete und den Kürbis mit dem Sparschäler schälen und mit der elektrischen Brotschneidemaschine in dünne Scheiben schneiden und abwechselnd auf einem Teller drapieren.

Alle Dressing-Zutaten mit einer Gabel oder einem Schneebesen gut verrühren, so dass der Senf emulgiert und die Sauce über dem Gemüse verteilen.

Die Kürbiskerne hacken und darüber streuen. Sollten Eure Kerne noch nicht geröstet sein, vorher noch in einer beschichteten Pfanne rösten.

♡  serve it with love ♡  
 
 
Ringelbete - Ringelbete - Chioggirübe - Kürbis Carpaccio mit Kürbiskernöl-Senf-Dressing -vegan - Freude am Kochen

 

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
 
Eure Wonni
 
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Visited 177 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest
Pinterest
5Share on Google+
Google+
0Print this page
Print
Email this to someone
email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA