Indischer Karfiol in Tomatensauce

Karfiol-02
Mal was ganz Anderes. Beim nächsten Mal würde ich aber den Karfiol

vorher etwas vorkochen und nicht nur braten.

Indischer Karfiol in Tomatensauce

1/2 Karfiol (Blumenkohl)
5 Cherrytomaten
1/8 l passierte Tomaten
1/2 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Ingwer, ca so groß wie 1/2 Walnuss
Olivenöl zum Braten
1/2 Tl Chili, gemahlen
1/2 Tl gemahlener Kurkuma
1/2 Tl gemahlener Zimt
1 Mssp gemahlene Nelken
1/2 Tl Salz
1/2 Tl Zucker

Karfiol waschen, in möglichst kleine Röschen zerkleinern und in heißem Olivenöl weich braten. Am Ende noch kurz die geviertelten Tomaten mitbraten.

Die passierten Tomaten mit Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Chili und Kurkuma mixen. Den Karfiol, sobald er weich ist, in eine Schüssel geben und die Tomatensaucemischung in der Pfanne 2 Minuten  anbraten. Die restlichen Gewürze, Salz und Zucker dazugeben und nochmal den Karfiol dazu geben, umrühren und das Gemüse servieren.

 

(Visited 159 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA