Nudelsalat mit Stangensellerie, Tomaten & Pesto-Senf-Dressing

Nudel-Salat mit Stangensellerie, Tomaten und Pesto-Senfdressing - Freude am Kochen - vegan

Vom Picknick hatten wir noch fertig gekochte Nudeln übrig  aus diesen ist dann Nudelsalat mit Stangensellerie, Tomaten

& Pesto-Senf-Dressing entstanden – da ich gestern Abend alleine war – mein Mann war Fußball gucken *OMG*.

Ihr müsst jetzt also nicht losziehen und Stangensellerie und co kaufen, einfach verwenden was da ist, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Der Clou ist ohnehin das Dressing, wobei ich persönlich Stangensellerie supergerne mag und mich gestern gefragt hab warum ich den eigentlich nicht öfter esse….

Übrigens: es gibt auch ein Leben außerhalb der Fußball-WM *gg*

Nudel-Salat mit Stangensellerie, Tomaten und Pesto-Senfdressing - Freude am Kochen - vegan

 

Nudelsalat mit Stangensellerie, Tomaten & Pesto-Senf-Dressing

Zutaten für eine große Portion:

1 Schüsserl gekochte, abgekühlte Spiralnudeln
3 Tomaten
1 paar Stangen Stangensellerie, ohne dem Grün, das war bei mir bitter (außer das ganz junge)

Für das Dressing:

1 Tl Senf
1 gehäufter Tl Pesto – hier gehts zum Bärlauch-Pesto, wobei ich gestern Melissenpesto verwendet habe, das ich ungefähr gleich gemacht habe wie das Bärlauchpesto
2 El Balsamicoessig
ca 3-4 El Olivenöl

Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten waschen, “entstrunken”, vierteln und in Scheiben schneiden.

Stangensellerie waschen, die Fasern entfernen und icn dünne Scheiben schneiden.

Nudeln mit den Tomaten und dem Stangensellerie mischen.

Die Dressingzutaten mischen – zugegebenermassen hab ich das Daumen mal Pi gemacht, also Essig und Öl kann ich die genauen Mengen nicht sagen, sorry, ich hatte Hunger 😉 – und mit Salz und Pfeffer den Salat abschmecken.

Nudel-Salat mit Stangensellerie, Tomaten und Pesto-Senfdressing - Freude am Kochen - vegan

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer

 

(Visited 243 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA