2. Platz beim Foodblog Award 2014 in Berlin

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz

 

Wer meinen Blogpost zum Finale vom Foodblog Award gelesen hat, wird wissen, dass ich zu Beginn sehr verhalten auf die

Ernennung reagiert habe, es gar nicht richtig glauben konnte und ernsthaft noch überlegt habe ob ich überhaupt nach Berlin fahren soll….*räusper*….und mit einem Platz hab ich nienienieniemals gerechnet….
 
…meine Theorie lautete bis Samstag: “Einen Gewinn bei einem Foodblog-Award bekommen nur Blogger die im wahren Leben entweder Fotografen, Grafiker oder Media-Menschen sind” bei einem Gespräch mit zwei österreichischen Mitfinalisten in Berlin vom Flughafen ins Hotel wurde das Ganze dann noch ergänzt durch die Theorie der Beiden “Österreicher gewinnen sowieso nicht bei einem deutschen Foodblog Award”…

Naja, was soll ich sagen…..beginnen wir einfach mit dem tollsten Augenblick des Wochenendes, -bevor ich Euch Morgen vom Rest des fantastischen Wochenendes erzähle:

Samstag, 01. November 2014 gegen 20:30…..Kategoerie “Bestes veganes Rezept”….

Zuerst wurde der dritte Platz aufgerufen……Arne, von “Vegetarian Diaries” mit seiner veganen Bärlauch-Quiche mit Cocktailtomaten …..wow, ich hab mich für ihn gefreut ….und dann….ich höre da meinen Namen: Freude am Kochen….und dann gings im Trancezustand zur Bühne…..wahnsinn….sprachlos……

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

Zuerst bekam ich einen Gutschein zum Shoppen bei Kahla über den ich mich riesig gefreut habe…

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

und dann der bereits bekannte zweite Platz, ein Kochworkshop bei Andi & Franzi Schweiger in München inklusive Rahmenprogramm. Total nett das das Event damit für mich noch nicht vorbei ist, sondern noch ein feines Wochenende mit 5 weiteren Zweiteplatz-Gewinnerinnen bevorsteht.

Wahnsinn, ich hab mich so sehr gefreut und freu mich immer noch…. ♡ ♡ ♡

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

und der erste Platz in der Kategorie “Bestes veganes Rezept” ging an die liebe Franziska von “Have a Try”, die mit ihrem Roten Süßkartoffel-Kichererbsencurry mit roten Linsen und frischem Blattspinat gewonnen hat…ich hab mich voll mit ihr mit gefreut und schaut mal, sie hat sich auch gefreut 😉

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz

 

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

Und hier noch alle Foodblogger die beim Foodbogaward 2014 gewonnen haben:

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

Anschließend gab es noch ein Gala-Dinner im Hyatt,

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz

 

Foodblog Award Berlin 2014 - Freude am Kochen - Gewinner 2. Platz
 

und dann war das gemeinsame wunderbare Berlin Wochenende am kommenden Morgen nach dem Brunch auch schon wieder vorbei.

Vom Rahmenprogramm erzähle ich Euch dann morgen, und auch von unserem zusätzlichen 1 1/2 Tage Berlin Touri Programm werde ich Euch noch erzählen.

Ich möchte mich ganzganzganzganz herzlich bei Martina, Franz und Matthias, für dieses wundervolle Wochenende bedanken, es war einfach fantastisch und ich freu mich schon jetzt Euch alle Drei und die Anderen in Berlin wieder zu treffen. ♡ ♡ ♡♡ ♡ ♡♡ ♡ ♡
Ach ja, und last but not least, das Rezept mit dem ich es geschafft habe
 
 

Marillen Kokos Tiramisu mit Cashew-Creme

 
 
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
 
Eure Wonni
 
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

2 Kommentare

  1. Ach Yvonne, was war das für eine tolle Zeit und ein Spektakel 😉 Uns sieht man die Freude so richtig an, und du hast es so schön geschrieben… Da schwelgt man gerne in Erinnerungen….
    Liebe Grüße an euch beide!

  2. auch an dieser stelle noch einmal herzlichen glückwunsch und vor allem ganz viel spaß in münchen! 🙂

    lg arne von the vegetarian diaries

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA