Fastensuppe – Ausgekochte Gemüsebrühe zum Fasten

Fastensuppe - Ausgekochte Gemüsebrühe zum Fasten auf Freude am Kochen

Ich mach meine Fastensuppe, also eine ausgekochte Gemüsebrühe die man beim Fasten isst,

folgendermassen. Normalerweise verwendet man beim Fasten kein Salz. Ich mach da eine Ausnahme und verwende wenig Salz.

Die Gewürze und die Kochart sind von einem TCM Fastensuppen Rezept abgeschaut, ich hab aber die richtige 5 Elemente Reihenfolge nicht beachtet und auch das Gemüse und die Gewürze bisschen abgewandelt und ergänzt, nach Saison.

Fastensuppe - Ausgekochte Gemüsebrühe zum Fasten auf Freude am Kochen

Die Suppe “kocht” 1 1/2 Stunden, wenns mal schnell gehen muss einfach 15 Minuten kochen und dann abseihen.

Ausgekochte Gemüsebrühe zum Fasten

Ich hab Euch keine genauen Gemüse Angaben gemacht. Man nimmt einfach das Gemüse das man da hat und das grad Saison hat und in eine Suppe passt, putzt und schneidet es grob und füllt damit einen großen Topf. Ich hab meinen größten Topf verwendet.

Zutaten:

Petersilie
Bärlauch
Sellerie
Karotten
Gelbe Rüben
Porree/Lauch
Pastinaken
Petersilwurzel
Kohl/Wirsing
1 Zwiebel
3-4 Scheiben Ingwer
1 Stück Kurkuma Wurzel
1 Tl Majoran
1 Tl Oregano
1 Tl Thymian
1 Tl Senfkörner
5 Wacholderbeeren
5 Lorbeerblätter
1 Tl Koriander, gemahlen
1/2 Tl Kurkuma gemahlen

etwas geriebene Muskatnuß

Zubereitung:

Ich hab das Gemüse und die frischen Kräuter gewaschen, geputzt und grob zerkleinert. Mengenmässig so viel bis der Topf fast voll ist und dann Wasser dazu bis das Gemüse bedeckt ist, bzw hoch kommt, also zu schwimmen beginnt.

Dann kommen die ganzen Gewürze dazu und dann wird die Suppe aufgekocht. Sobald sie kocht auf kleine Hitze schalten und 1 1/2 Stunden ziehen lassen.

Anschließend abseihen und genießen.

Verfeinerung:

Ich mag die Suppe noch lieber wenn ich sie vor dem Essen heiß mit Suppenkraut und Schnittlauch in den Hochleistungsmixer gebe, und sie dann nach dem Mixen durch ein Sieb gieße. Schmeckt noch intensiver und kraftvoller.

serve it with love 

Fastensuppe - Ausgekochte Gemüsebrühe zum Fasten auf Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Merken

Merken

Merken

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest101Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA