Dunkle Pfefferminz-Schokolade Osterhase – vegan

Das ist meine neue Lieblingsschokolade. Ich liebe ja After Eight und alles andere pfefferminzige. Diese Schokolade ist zwar mit

Kakao, aber nur mit ganz wenig, so dass sie fast eher an Milchschokolade erinnert, als an Bitterschokolade. Herrlich!

Wo Ihr die Formen bekommt findet Ihr hier in meinem Matcha Schokolade Posting von vorgestern.

 

Dunkle Pfefferminz-Schokolade Osterhase – vegan

Zutaten:

100 g Kakaobutter (meine ist von Myfoodforfit)

100 g Mandelmus (ich habe mein selbstgemachtes dunkles Mandelmus verwendet)

50 g Agavendicksaft
15 g Kakaopulver
1 Tr Pfefferminzöl (Ätherisches Öl in Bio-Qualität, am Besten von Young Living)

Zubereitung:

Die Kakobutter in einem Wasserbad schmelzen, mit den Zutaten

gut vermischen, in die Formen füllen und dann alles – komplett eben- in den Kühlschrank
stellen.

Wenn man durchsichtige glatte Plastikformen (nicht Silikon) hat
sollte man die vorher mit Watte “polieren” dann wird die Schokolade
schöner.

 

Hier gibts noch weitere vegane Schokolade-Varianten:

Schokolade – Matcha Schokolade

Schokolade -Orangen Schokolade

Schokolade – fast wie Vollmilch – Schokolade

Schokolade – Kokos-Schokolade

Schokolade – Dunkle Lavendel Schokolade

Schokolade – Himbeer-Schokolade und Matcha-Schokolade #vegan 

Schokolade – weiße Vanille Erdnuss Mandel Schokolade #vegan #challengetauglich

Schokolade – dunkle Haselnuss Erdnuss Schokolade #vegan #challengetauglich 

Schokolade – weiße Vanille Mandel Schokolade – dunkle Haselnuss Mandel Schokolade

Schokolade selbermachen – ChocQlate

Geschenk: Vegane Pralinen bzw vegane Naschereien inklusive free Printable Etikett 

Rohkost Superfood Konfekt mit Kokosöl, Kakao und Goji 

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA