Rhabarber Himbeer Sago Grütze

   Rote_Gruetze_01_02
 Das Foto hab ich mir bei einer anderen roten Grütze geklaut. 😉

Rhabarber Himbeer Sago Grütze

200 g Rhabarber geputzt (war eigentlich ein 1/2 kg, von dem ich aber extrem viel wegschneiden musste)

140 g tiefgekühlte Himbeeren (meine waren schon gezuckert)
1/2 l Wasser
46 g Sago
80g Zucker

1 El Vanillezucker 

sehr lecker mit Sauerrahm-Eis (=vegetarisch)

Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden.

Wasser mit Zucker, Vanillezucker und Sago zum Kochen bringen. Rhabarber & Himbeeren dazugeben und das ganze unter ständigem Rühren 6-8 Minuten kochen bis keine weißen “Kerne” vom Sago mehr zu sehen sind.

Nach Geschmack noch nachsüßen.

Abkühlen lassen und mit Vanilleeis servieren.

(Visited 93 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA