Rhabarber Chia Popsicles

Rhabarber Chia Popsicles Steckerl-Eis - Freude am Kochen
Nachdem ich jetzt schon öfter auf amerikanischen Seiten Chia Popsicle Eis gesehen habe musste ich das unbedingt

 auch  mal probieren. Beim nächsten mal  würde ich allerdings die Schichten einzeln einfrieren, dann wirds hübscher. 🙂

Rhabarber Chia Popsicles Steckerl-Eis - Freude am Kochen
Bei Eis ist immer zu beachten das die Süße durchs gefrieren weniger wird. Die Masse sollte daher immer vorher zu süß sein, damit es nachher auch schmeckt.

Rhabarber Chia Popsicles Steckerl-Eis

Die Menge war etwas viel, ich hatte 6 Eisförmchen wie am Foto, dann noch 4 gefüllte Steckerleis-Formen und dann hab ich den Rest noch als Pudding gegessen. Ich denke die halbe Menge hätte auch ausgereicht. 😉

Zutaten:

Für das Rhabarber Kompott:

3 Stangen Rhabarber (430 g)
7 El Rohrohrzucker

Für den Chia Pudding:

1/2 l Mandeldrink
1/2 Vanilleschote
6 El Chia
6 El Agavendicksaft

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Den Rhabarber schälen, dünne Scheiben schneiden und mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben.

Den Rhabarber mit Wasser bedecken, ca 1-1,5 cm in einem kleinen Topf. Nun wird der Rhabarber so lange gekocht bis er weich ist. Anschließend das Kompott auskühlen lassen.

Den Mandeldrink mit der Vanilleschote im Hochleistungsmixer mixen. Stattdessen kann man natürlich auch einfach gemahlene Vanille verwenden. Chiasamen und Agavendicksaft einrühren und die ersten 10-15 Minuten immer mal wieder umrühren um zu verhindern das der Chia klumpt.

Den Pudding mindestens 1 Std durchziehen lassen.

Wenn alles abgekühlt und durchgezogen ist kann man zu schichten beginnen. Wenn man klare Linien möchte muss man dazwischen immer ca 1 Std tiefkühlen. Bei mir sollte es schnell gehen, daher habe ich nicht zwischengekühlt und das dann am Ende bereut. 😉

1 Schicht Rhabarber-Kompott, eine Schicht Chia, eine Schicht Rhabarber Kompott, eine Schicht Chia in die Förmchen füllen.

Ihr könnt dazu Steckerleis-Formen verwenden oder kleine Becher. Ich habe aus Indien Formen für Kulfi die ich dafür verwendet habe. Ihr könnt dafür aber auch kleine Joghurt-Becher verwenden oder es gibt auch so kleine Plastikbecher zu kaufen. Ich glaub bei Casa hab ich die zum Beispiel neulich gesehen und bei Metro müsste es sowas auch geben…

Als Steckerl könnt Ihr so wie ich halbierte Papier Strohhalme verwenden oder Eissteckerl aus Holz. Wobei es besser ist die Steckerl erst reinzustecken wenn das Eis ein bisschen angefroren ist, damit sie nicht verrutschen.

♡  serve it with love ♡  
Rhabarber Chia Popsicles Steckerl-Eis - Freude am Kochen
Mir macht das Eis schichten grad großen Spaß. Es ist bereits ein Pfirsich – Schoko-Avocado-Eis in der Pipeline und viele andere Ideen warten auf Umsetztung. 🙂
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer
(Visited 106 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA