Marillen (Aprikosen) Blechkuchen von meiner Taufpatin – vegetarisch

 marillen_06

Ich liebe die Blechkuchen.Zeit. ­čÖé Diesen Marillen Blechkuchen k├Ânnt Ihr nat├╝rlich auch mit Kirschen, Zwetschken etc machen.

Marillen (Aprikosen) Blechkuchen

ergibt ein Backblech mit 38×26 cm
700 g Marillen (oder Zwetschgen, oder, oder, oder…)
320 g Butter
380 g Zucker
etwas Vanilleessenz
1 Pr Salz
7 Eier
560 g Mehl
2 Tl Backpulver
170 ml Milch
Backrohr auf 170 C vorheizen.
Butter mit Vanille, Zitronenschalenzucker, Zucker & Salz schaumig r├╝hren und die Eier nach und nach unterr├╝hren.
Dann abwechselnd die Mehl-Backpulver-Mischung und die Milch darunterr├╝hren und alles auf das, mit Backpapier ausgelegte, Blech verteilen.
Die Marillen entsteinen und halbieren oder vierteln und mit der Schale nach unten in den Teig dr├╝cken.
Den Kuchen 50-60 Minuten backen.
(Visited 246 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA