Jasmintee Trüffel mit kandiertem Ingwer – vegetarisch

 

Optisch waren meine Trüffel noch zu überarbeiten (ich glaube beim nächsten Mal würde ich runde Trüffel

machen) aber sie schmecken schon jetzt 😉

Jasmintee Trüffel mit kandiertem Ingwer

150 ml Schlagobers (Sahne)
330 g Kochschokolade
30-40 g Ingwer, kandiert
10 g Jasmintee
200-250 g Milchschokolade
Zuerst bringt man das Schlagobers mit dem Tee zum kochen und seiht das Ganze dann auch gleich nach dem Aufkochen wieder ab. Dann wird die Kochschokolade im Schlagobers geschmolzen.
In der Zwischenzeit den Ingwer fein hacken und dann unter die Schokolademasse heben und das Ganze abkühlen lassen.
Eine Auflaufform (bei mir war sie 14×24 cm groß) mit Backpapier auslegen, die Schokolademasse hineinfüllen, glatt streichen und im Kühlschrank hart werden lassen. Die Masse mit einem glatten Messer in Würfel schneiden, die man dann wieder im Kühlschrank gut durchkühlen lässt.
Die Milchschokolade schmelzen, wobei sie nicht zu heiß werden sollte (ca 30 Grad). Ich habe so ein kleines Schokoladeschmelzgerät in dem ich es gemacht habe, sonst kann man es auch im Wasserbad machen.
Die Würfel portionsweise aus dem Kühlschrank nehmen (man tut sich beim Überziehen leichter, je kälter die Trüffel sind) und mit einem Pralinenlöffel in die Schokolade tunken, am Löffel abklopfen, den Boden abstreichen und leicht gekippt mit der Unterseite unten bleibend auf ein Backpaier legen und nochmal im Kühlschrank durchkühlen lassen. Je nach Temperatur kann man die Trüffel entweder im Kühlschrank oder bei Zimmertemperatur lagern. Meine sind jetzt im Kühlschrank. 🙂
(Visited 146 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA