Zitronen Dressing aus der ganzen Zitrone

Zitronen Dressing aus der ganzen Zitrone - Rezept vegan - Freude am Kochen

Ich liebe dieses Zitronen Dressing und alle die ich es bis jetzt kosten ließ lieben es auch heiß und innig. Wenn Du Zitronengeschmack

auch so liebst wie ich kann ich Dir nur ans Herz legen die Zitronenpaste und in weiterer Folge dieses Zitronen Dressing unbedingt auszuprobieren.

Das Zitronen Dressing eignet sich als Salatdressing, ist aber auch wunderbar als Sauce für Gemüse Fondue geeignet. Gemüse Fondue, was ist das denn???? Rohkost (Stangensellerie, Karotte, Gurke, Kohlrabi, Karfiol, Fenchel usw.), die in Sauce getunkt wird, wie beim Fondue eben. 😉

Und ja, bitte vielmals um Entschuldigung, seit Monaten schreibe ich “mein geliebtes Zitronen Dressing muss ich Euch auch noch verraten”, ja, endlich hab ichs geschafft. Ich wollte nur die Spannung ein bisschen nach oben treiben. 😉 Nein, war ein Witz, vergessen, keine Zeit, anderes war wichtiger, wieder nicht dran gedacht es zu fotografiene, immer noch nicht gecheckt wie ichs genau mache (weil immer nach Gefühl) usw…! 😉

Zitronen Dressing aus der ganzen Zitrone - Rezept vegan - Freude am Kochen

Das Dressing eignet sich auch als Gastgeschenk oder als kleines Geschenk aus der Küche.

Momentan nehm ich mir immer einen Becher dieses Dressings mit in die Arbeit (doppelte Portion). Das Dressing hällt im Kühlschrank ja ein paar Tage. Ich nehm mir dann jeden Tag frisches geschnittenes Gemüse mit, wie zum Beispiel Paprika, Kohlrabi, Fenchel, Stangensellerie, Gurke, Radieschen etc…. Das gibts dann als Gemüse Fondue mit der Sauce. Genial einfach, genial köstlich, genial gesund!

Zitronen Dressing aus der ganzen Zitrone

Zutaten:

1 El Zitronenpaste
30 ml weißer Balamico Essig, hell*
60 ml Olivenöl
etwas Wasser

Optional 1 Tl Senf oder 1/2 Tl Moringa Pulver

Statt dem weißen Balsamico kann man auch Apfelessig verwenden und noch zusätzlich einen Schuß Agavendicksaft. Aber mit dem weißen Balsamessig schmeckts einen Tick besser.

Zubereitung:

Die Zitronenpaste mit dem Essig und Öl und optional dem Senf in einem kleinen Mixer mixen. Soviel Wasser dazugeben bis das Dressing die gewünschte Konsistenz hat.

Salz ist keines nötig, da in der Zitronenpaste genug Salz ist.

Abwandlungsideen: etwas Senf dazu mischen, Moringa Pulver in die Sauce geben, oder zum Beispiel auch Kräuter mitmixen.

serve it with love 

Zum Pinnen auf Pinterest:

Zitronen Dressing aus der ganzen Zitrone - Rezept vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Amazon ist ein Affilialte Link

(Visited 187 times, 2 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA