Power Juice aus Roter Rübe, Süßkartoffel, Apfel und Ingwer

 

Um mehr Eisen zu mir zu nehmen, will ich jetzt vermehrt Rote Rüben (Rote Bete) in meinen Speiseplan einbauen, daher hab ich

mal einen Juice prbiert aus zwei Powerknollen: Rote Rübe mit Süßkartoffel, trinkbar gemacht 😉 durch Äpfel. War lecker und wird sicher regelmässig gemacht!

Power Juice aus Roter Rübe, Süßkartoffel, Apfel und Ingwer

Zutaten für 1 große Portion:

1 kleine Rote Rübe, geschält und roh (Handschuhe helfen ;-))
1 Süßkartoffel, geschält und roh
3 Äpfel
1 kleines Stück Inger (1/2 Walnuss-groß), geschält
1 Mssp Acai Pulver
1 Mssp Acerola Pulver
1 Mssp Matcha
1 Mssp Guarana
1/2 Mssp Curcuma

Zubereitung:

Rote Rübe, Süßkartoffel, Ingwer und Äpfel juicen, die Pülverchen darunter mischen und den roten Power-Drink genießen.

 

 

(Visited 191 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA