Bärlauch Kichererbsen Omelette

Bärlauch Kichererbsen Omelette vegan - Freude am Kochen

Eine Abwandlung zu meiner Zucchini Petersilien Omelette ist diese Bärlauch Kichererbsen Omelette Variante, die

Frühlingsversion sozusagen.

Bärlauch Kichererbsen Omelette vegan - Freude am Kochen

Omelette aus Kichererbsenmehl mit Bärlauch

Ich habe dafür relativ jungen Bärlauch in der frühen Saison verwendet. Ob man ihn ungekocht auch in einem späteren Stadium verwenden kann muss ich erst testen, eher nein.

Zutaten:

1 handvoll Bärlauchblätter, gehackt
75 g Kichererbsenmehl
150 ml Wasser
ca 1/4 Tl Meersalz
1 Msp Kurkuma
Kokosöl* zum Braten
frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

Kichererbsenmehl mit Salz und Kurkuma mischen und das Wasser nach und nach mit einem Schneebesen einrühren. Da der Teig etwas ziehen soll macht man den Bärlauch erst im zweiten Schritt fertig.

Bärlauch waschen, trocken schleudern, fein hacken und unter den Teig rühren.

Eine beschichtete Pfanne heiß werden lassen, dünn mit Kokosöl bestreichen, den Teig einfüllen und mit einem Löffel verteilen. Die Herdplatte auf 2-3 (von 9)  zurückschalten und das Omelette so lange braten bis die Oberfläche trocken ist und die Unterseite leicht hellbraun. Entweder im Ganzen, halbiert oder geviertelt umdrehen und auf der zweiten Seite braten bis es leicht hellbraun wird.

Ich mag das Omelette am liebsten wenn es sehr dünn und innen trocken ist, daher bratet mein Omelette in einer großen Pfanne fast 15-20 Minuten. Natürlich kann man das Omelette aber auch dicker machen und auch kürzer braten, das ist Geschmackssache.

Mir schmecken dazu Avocado oder indische Lemon-Pickles.

serve it with love 

Bärlauch Kichererbsen Omelette vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love is always the answer - Freude am Kochen

Was kannst Du tun wenn Du meinen Blog unterstützen willst:

Du kannst meine Beiträge teilen, auf Facebook, Instagram und anderen Plattformen liken und Deinen Freunden von meinem Blog erzählen.

Außerdem kannst Du über diesen Link bei Amazon shoppen – Amazon Affiliate Link* oder mit diesem Link bei Dr. Goerg – Dr. Goerg Affiliate Link – das kostet Dich keinen Cent, hilft mir aber dabei den Blog zu finanzieren.  -lichen Dank!

*Link zu Dr. Goerg ist ein Affilialte Link

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest99Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

2 Kommentare

  1. Oh das sieht ja super lecker aus und ich lieeebe Bärlauch, vielen Dank für das Rezept! 🙂

  2. Pingback: April Highlights 2016 | SchokoladenFee

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA