Weihnachtskekse – vegetarisch

Dieses Kekserlrezept habe ich als Kind total gerne gemacht. Ist super, weil es ein Tassenrezept ist und sie schmecken

auch noch lecker. Diese Kekserl mag ich suuuupergerne!

Weihnachtskekse – vegetarisch

2 gehäufte Tassen Mehl
4 EL Butter
1 Tasse brauner Zucker
2-4 EL Honig

Alle Zutaten mit den Händen zu einem schönen Teig verkneten und den Teig ca. 1/2 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Backrohr auf 200° C (170° C Heißluft) vorheizen.

Ein großes Holzbrett und den Nudelholz mit etwas Mehl bestreuen und den Teig ca 3 mm dick ausrollen. Kekserl ausstechen und auf ein mit einem Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Ungefähr 10 Minuten backen, bis die Kekserl leicht braun sind.

Die Keks sind noch ziemlich weich, wenn man sie aus dem Backrohr nimmt, werden dann hart und nach einiger Zeit in der Keksdose wieder weicher.

Die Kekse kann man dann natürlich auch mit Zuckerguß und Streußel verzieren, wenn sie ausgekühlt sind.

 

(Visited 216 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA