Striezel – Milchbrot – Allerheiligen-Striezel -vegetarisch

Traditionell gibt in Österreich zu Allerheiligen den Allerheiligen-Striezel, ein Milchbrot in Striezel Form.

Striezel – Milchbrot – Allerheiligen-Striezel

320 ml Milch
40 g Butter
3-4 El Zucker
1 Pr Salz
500 g gesiebtes Mehl
1 Pkg Hefe

Ich mache den Teig immer im Brotbackautomaten, daher auch die Reihenfolge der Zugabe der Zutaten.

1.) lauwarme Milch
2.) Butter
3.) Zucker
4.) Salz, an den Rand
5.) gesiebtes Mehl
6.) Hefe

Programm: 9 (Teig)

Backrohr auf 200° C vorheizen.

Den Teig aus der Maschine nehmen und nochmals durchkneten, zu 3 gleich großen langen Würsten formen und einen Zopf flechten.

Die Würste an den Seiten zusammendrücken und den Zopf gleich auf ein, mit Backpapier ausgelegtes, Backblech legen. Mit etwas Milch (oder Ei) bestreichen und diese großen Zuckerkristalle (von denen ich gerade nicht weiß wie man sie nennt ;-))) darüber streuen.

Nochmal ca 20-30 Minuten gehen lassen.

Der Striezel/Zopf braucht ca 25-30 Minuten im Rohr bis er leicht hellbraun ist.

(Visited 673 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA