Spaghetti mit Salbei-Butter Tomaten Sauce – vegetarisch

Pasta-01
Oh, typico italiano…buonissimo Spaghetti con Burro, Salvia e Pomodoro. Spaghetti mit Salbei Butter und Tomaten.

Spaghetti con Burro, Salvia e Pomodoro –

Spaghetti mit Salbei-Butter Tomaten Sauce

Für 1 Portion:

100 g Spaghetti, al dente gekocht

viel Butter
1-2 Stängel frischen Salbei
2 geschmackvolle Tomaten
Olivenöl
Salz
Pfeffer

wer mag: frisch geriebenen Parmesan

Den Salbei waschen, trocknen und in viel geschmolzener Butter bei kleiner Hitze ein paar Minuten “ziehen” lassen (nicht wirklich braten).

Tomaten erst in sechs Spalten schneiden und diese dann nochmal quer halbieren. Die Tomaten in einer Pfanne in heißem Olievnöl kurz “anschmelzen” lassen.

Dann die Tomaten zur Salbeibutter geben und alles gut salzen und pfeffern. Die fertigen Nudeln kurz in der Pfanne schwenken, wie das in Italien bei der Pastazubereitung immer gemacht wird (die Italiener geben ja meist die Sauce nicht einfach auf die Pasta die bereits am Teller liegt, wie das bei uns meist der Fall ist).

Die Nudeln auf einen Pastateller geben, nochmal frischen Pfeffer darüber mahlen und wenn man mag (ich hatte es nicht) noch etwas Parmesan über der Pasta verteilen.

(Visited 127 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA