Schoko-Nuss-Kokos Granola Knusper-Müsli

Neulich war ich im Web auf der Suche nach Inspirationen zum Knusper-Müsli selbermachen und bin dabei auch über den

Blog Schöner Tag noch gestolpert  und über das lecker klingende Schoko-Knusper-Granolo das ich nun als zweites im neuen Knusper-Müsli-Zyklus ausprobiert habe….naja, eigentlich….(wer mich kennt wurde vermutlich schon stutzig)….ja, Ihr habt recht, natürlich hab ichs nicht wirklich ausprobiert, aber mich zumindestens daran angenähert und es als Anhaltspunkt genommen. ;-))
Schmeckt sehr lecker, für Schoko-Fans ganz besonders. Ich bin nicht so der Schoko-Müsli-Typ, daher trifft das erste Knusper-Müsli mehr meine Geschmacksnerven, aber es ist trotzdem wirklich super lecker und für Chocoholics einfach perfekt. Mein Schatz war auch ganz begeistert. 🙂

Meine Schoko-Nuss-Kokos Knusper-Müsli Variante:

Zutaten:
100 g Kochschokolade
250 g 5 Korn-Flocken
250 g großblättrige Haferflocken
50 ml Raps- oder Maiskeimöl
125 g Rohrohrzucker
3 El Ahornsirup
125 ml Wasser
50 g Mandeln, gehackt
50 g Walnüsse, gehackt
50 g Cashewkerne, gehackt
50 g Rosinen
50 g Kokosett (Kokosraspeln)
3 El ungesüßtes Kakapulver
1/2 Tl Zimt
1 Pr Salz
Zubereitung:
Das Backrohr auf 175° C vorheizen.
Wasser mit dem Zucker köcheln bis sich der Zucker aufgelöst hat, vom Herd nehmen und die Schokolade darin auflösen und den Ahornsirup und das Öl unterrühren.
Die Flocken, Nüsse, Kokos, Rosinen, Kakao, Zimt & Salz in einer großen Schüssel mischen, die Schokolade-Mischung in die Schüssel geben und sehr gut verrühren.
Nun gibt man die Mischung auf ein, mit Backpapier ausgelegtes Backblech und röstet das Müsli 40-50 Minuten, wobei man alle 10 Minuten umrührt.
Am Blech abkühlen lassen und in Gläser abfüllen.
Und hier gibts dann noch die Etiketten für Euch:
Auf das Etikett klicken um die Originalgröße zu bekommen und dann mit
der rechten Maustaste könnt Ihr Euch das Etikett auf Euren Computer
abspeichern und dann einfach in der passenden Größe ausdrucken. Ins
Herzerl könnt Ihr das Herstellungsdatum eintragen.

Wenn Ihr das Etikett verwendet und dann die Produkte auf Euren Blogs und
Homepages zeigt bitte mit hier verlinken. Etiketten sind nur für den
Privatgebrauch von mir zur Verfügung gestellt.

 

(Visited 408 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA