Parmesan Rauten als Suppeneinlage – vegetarisch

Diese Parmesan Rauten als Suppeneinlage mach ich sicher noch ganz oft, die sind richtig, richtig köstlich.

Parmesan Rauten als Suppeneinlage

30 g Parmesan gerieben
30 g Rama Creme fein (oder Creme fraiche)
1 Tl Petersilie gehackt
2 Eier
1/2 Tl Salz
frisch geriebener Pfeffer
2 El Öl

Alle Zutaten außer dem Öl mit dem Mixer oder es reicht auch eine Gabel vermischen.

In einer beschichteten Pfanne das Öl heiß werden lassen, die Masse hinein geben und bei sehr kleiner Hitze die Masse mehr stocken lassen als braten, wenn die 1. Site fertig ist das Omelett umdrehen und auch von der zweiten Seite stocken lassen. Aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit eine klare Suppe kochen die man mit Kräutern, zum Beispiel Estragon, verfeinern kann.

Das Omelett in Rauten schneiden auf die Suppenteller aufteilen, heiße Suppe darüber gießen und sofort servieren.

(Visited 737 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA