Paprika Artischocken Pastasauce – vegetarisch

Das Foto stimmt nicht für diese Paprika Artischocken Pasta, passt aber wunderbar.

Paprika Artischocken Pastasauce

400 g gelbe Paprika
400 g rote Paprika
150 g in Öl eingelegte Artischocken
3 El vom Artischocken-Öl
1-2 El Balsamicoessig
1 Bund Basilikum
1/2 Becher Sauerrahm
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
Nudeln

Für 2 Personen:

Die Paprika in kleine Stückchen schneiden und in dem erhitzen Öl in einer Pfanne (mit Deckel) anbraten.
Mit dem Balsamicoessig ablöschen, den Deckel schließen und den Paprika weich dünsten. Immer wieder mal nachsehen ob genug Flüssigkeit ausgetreten ist, ansonsten etwas Wasser dazu geben.

Ungefähr 10 Minuten bevor der Paprika schön weich ist, die klein geschnittenen Artischocken zum Gemüse hinzufügen. Das Ganze so lange braten, bis das Gemüse sehr weich ist (dauert ca. 30 Minuten).

Zum Schluss noch den Sauerrahm unter das Gemüse mischen und mit Salz abschmecken.

Die in der Zwischenzeit gekochten Nudeln, abseihen, leicht salzen und auf Tellern anrichten.
Die Paprikasauce darüber verteilen, grob geschnittenen Basilikum darüber streuen und frischen Pfeffer darüber mahlen.

(Visited 136 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA