Origami Osterhasen Nest – DIY – selbermachen

 
 

Heute wurde ostergebastelt, ich liebe es ja kreativ zu sein und mein Basteltag hat heute wieder so richtig Spaß und Freude gemacht.

Gefunden habe ich diese netten Origami Osterhaserl letzte Woche via Instagram bei Studio DIY und zwar hier.

Ich hab allerdings ein anderes Papier genommen und nicht das Printable das Ihr bei Studio DIY auch downloaden könnt. Mein Papier war ebenfalls innen und außen anders um den Effekt hinzubekommen, aber Ihr könnt natürlich auch einfach ein einfärbiges Blatt verwenden.

Empfehlen würde ich erst einfach mal paar Haserl mit normalem Papier zu üben, weil bei mir hats schon bisschen gebraucht bis ich (annähernd) zufrieden war.

Ergänzt hab ich die Haserl dann durch den Pommel und freue mich unheimlich über diese Ergänzungs-Idee, weil ich finde das gibt den Haserln noch einen extra netten und lustigen Touch.

Wenn Ihr jetzt wissen wollt wie man die Haserl macht, dann folgt Ihr am besten diesem Link wo Leyla Torres auf Englisch auf Youtube super erklärt und zeigt wie es funktioniert.

Es gibt übrigens auch noch Anleitungen für süße Hennen und Küken, die ich aber nicht gemacht habe.

 

 

Wie Ihr die Schwänzchen aus Seidenpapier machen könnt findet Ihr hier bei meiner Anleitung für Mini Pompoms.

Ich habe die Schwänzchen dann mit Nylonschnur angebunden, die ich vorher mit einer Nadel durch den Hasen-Popo und den Pommel gezogen habe.

 

 

 Und mit Modelliermasse hab ich mich heute auch noch ein bisschen gespielt…

 

Und jetzt gehts weiter mit veganen Schokoladefüllungen für die Nestchen.

Dunkle Pfefferminz-Schokolade und helle Orangen-Schokolade ist schon mal fertig. 🙂

 

(Visited 610 times, 1 visits today)

4 Kommentare

  1. Missy Cookie

    Die Hasenkörbchen sind soooo süß! Sag mal wie groß werden die denn in etwa?

    LG,
    Cookies

  2. Wow, die Origami Osterhasen sind ja so toll! Wirklich klasse sehe die aus, Hut ab! LG Melanie

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA