Naturkosmetik – Pfefferminz Limetten Deo selbermachen

Minz Limetten Deo selbstgemacht von Freude am Kochen
 

Über ein Video von der lieben Andrea Morgenstern, deren youtube Kanal Ihr hier findet kam ich auf das Buch “Grüne Kosmetik”

das mittlerweile am Weg zu mir ist. Damit wisst Ihr auch schon welches Buch ich Euch in den nächsten Wochen auch vorstellen werde

Weil ich aber so ein neugieriger Mensch bin hab ich dann gleich gegoggelt und auf der Seite von Gabriela Nedoma, der Autorin des Buches,  dieses Deo-Rezept gefunden *klick* und gleich nachgemacht.

Ich hab es jetzt eine Woche verwendet und bei mir funktioniert es gut. Da ich keine Bio Limette da hatte, hab ich etwas geschummelt und nur den Saft verwendet, daher riecht es nur ganz zart. Aus diesem Grund hab ich mir dann auch testweise 1 Tropfen Mandarinen Öl dazu gemischt in eins der beiden Fläschchen, das ist auch sehr fein.

Ich bin ziemlich empfindlich, trotzdem vertrage ich das Deo gut und problemlos. Klar spürt man etwas wenn man nach dem Rasieren Limettensaft aufträgt 😉 aber ich vertrage es wirklich gut.

Das Rezept, das Ihr auch hier auf Grünekosmetik.com findet lautet:

Hugo Deo

Zutaten:

100 ml abgekochtes und wieder abgekühltes Wasser
1/4 Tl Himalaya-Salz (bei mir)
1 Tl Natron
1/4 Limette unbehandelt
7 Pfefferminz-Blätter

Zubereitung:

Die Limette mit der Minze und dem Wasser im Mixer pürieren. Anschließend durch ein sehr feines Sieb seihen. Laut Rezept gibt man Salz und Natron erst dazu, wenn die Flüssigkeit schon in der Flasche ist. Da meine Flasche nicht groß genug war habe ich alles in einer Schüssel gemischt und dann erst abgefüllt.

Im Kühlschrank aufbewahren.

Und für mich heißts jetzt: Augen auf damit ich eine Bio Limette ergattere für die nächste Runde. 🙂

Außerdem warte ich schon sehnsüchtig auf das Buch.

Minz Limetten Deo selbstgemacht von Freude am Kochen
 

Die Etiketten sind übrigens von Jamlabelizer wo
Ihr Euch Eure eigenen Etiketten  designen könnt, teilweise kostenlos,
teilweise für einen kleinen einmaligen Betrag. Mein Etikett ist aus der
kostenlosen Abteilung. Einziges Problem ist das ich kein besonders
ordentlicher Ausschneider bin, da bräuchte man am besten einen Stanzer
in der richtigen Größe. 🙂

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer
 

 

(Visited 406 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA