Matchanade – Matcha Limonade

Matchanade - Matcha Limonade - Freude am Kochen vegan

Meine Kreation: Matchanade – Heute wollte ich bei dem für mich ungewohnten dauernden Kochen nach Rezepten

endlich wieder ein bisserl kreativ sein dürfen.

Nachdem ich nicht immer alles mit Agavendicksaft süßen will hab ich mich für Datteln entschieden war aber bisserl schockiert das ich 6 Datteln gebraucht habe für ca 1 l Saft, weil so zwischendurch mal auf die Schnelle hätte ich sicher keine 6 Datteln gegessen, aber “weggetrunken” waren sie schnell…hm….

Matchanade - Matcha Limonade - Freude am Kochen vegan

Matchanade – Matcha Limonade

Zutaten:

3/4 l kaltes Wasser
5 Eiswürfel & Eiswürfel fürs Glas
1 recht gut gehäufter Tl Matcha (ich hab den für Cooking verwendet)
6 Datteln, etnsteint
1/6 tiefgekühlte Bio-Orange (ich hab die in Stücken für den Smoothie tiefgekühlt)
2 cm Vanillestange
Saft 1/2 Zitrone
1 El geriebener tiefgekühlter Zitrone

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und mixen bis alles zerkleinert ist.

Für mich muss kalter Matcha immer richtig-richtig eiswürfelkalt sein dann schmeckt er noch besser, also fülle ich das halbe Glas mit Eiswürfel und gieße dann die Matchanade ein.

 

Weitere Shakes und Smoothies findet Ihr hier *klick*

(Visited 113 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. friederike

    Wie gerne würde ich das gerade trinken!
    Aber um das Rezept nachmachen zu können, muss ich mir erstmal diesen Matcha schleunigst besorgen, ansonsten findet sich alles.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA