Marzipantaschen aus Blätterteig

Ein ganz schnelles Rezept sind diese Marzipantaschen aus Blätterteig.

Marzipantaschen aus Blätterteig


450 g Blätterteig
1 Ei
60 g Marzipan
3 El Milch
Staubzucker zum Bestäuben

Blätterteig mit einem Teigrad zu Quadraten schneiden. Das zerdrücktes Marzipan mit 2 El Milch vermischen. In eine Ecke jedes Quadrats 1 Tl Marzipanmasse geben, Quadrate zu Dreiecken zusammenklappen und mit einer Gabel verschließen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Ei mit dem restlichen Eßlöffel Milch verquirlen und damit die Tascherl bestreichen.

Im auf 200° C vorgeheiztem Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 15-20 Minuten goldbraun backen.

Abkühlen lassen und nach Belieben mit Staubzucker bestäuben.

(Visited 140 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA