Kochen & Backen mit Appleton Estate

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Letzte Woche wurden einige Blogger von Campari Austria und Appleton Estate zum gemeinsamen rumlastigen 😉

Kochen und Backen ins Ich koche Kochstudio geladen.

Gestartet haben wir – es war nicht anders zu erwarten 😉 – mit einem leckeren

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Appleton Jamaican Mule

4 cl Appleton Estate Signature Blend – Limetten Spalten – Ginger Beer zum Auffüllen

Anschließend haben wir uns in Gruppen zusammengefunden und gemeinsam gekocht und gebacken.

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Es gibt drei Varianten vom jamaikanischen Rum: der Signature Blend, ein Blend aus Rumsorten die 5-10 Jahre in Eichenfässern gelagert wurden. den 12 jährigen und den 21 jährigen.

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Zwischendurch gabs dann noch einen 

Appleton Jamaican Rum Fizz

4 cl Appleton Estate Signature Blend – 2 cl Zitronensaft – 2 cl Zuckersirup – Soda zum Auffüllen

Beides zwei leckere Cocktails obwohl ich sonst eher der fruchtig-kokoslastige Cocktail-Fan bin, aber gerade der erste mit Ginger Beer wird sicher mal nachgemacht.

Übrigens hat auch Ginger Beer mit Limetten und Eis lecker geschmeckt als alkoholfreier “Cocktail”, wirds auch mal zu Hause geben.

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Appleton-Estate-Campari-01-10

(c) Philipp Enders

Zusammen mit der lieben Tanja von Ka.Ku.Ko. und einer netten Online Redakteurin von Falstaff waren wir für die Rumschnitten zuständig die dann passend zur Corporate Identity in Herzform mit Pfeilchen ausgestochen werden mussten, was wir einigermaßen gut bewältigt haben. 😉

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Nachdem die Rumschnitten echt köstlich waren – ich hab mir erlaubt einen Abschnitt zu kosten, -werde ich das Rezept demnächst für Euch (und mich ;-)) veganisieren.

Eine Gruppe kochte jamaikanischen Eintopf mit und ohne Fleisch:

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Und eine weitere Gruppe wuzelte Rumkugeln und Rum-Kuchen gabs auch noch und flambierte Apfel Crepes.

Kochen & Backen mit Appletone Estate - Freude am Kochen

Fast vergessen: zwischendurch gabs auch noch einen Aperol Punsch mit Mango- und Orangensaft.

Appleton-Estate-Campari-01-11

(c) Philipp Enders 

Wir sind also nach diesem richtig netten Abend nach Hause gekugelt. 😉 Danke für die Einladung!

♡  ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡  ♡

Eure Wonni

Favicon-Love-is-always

Die beiden Cocktail-Rezepte sind von Campari Austria – Appleton Estate.

 

 

(Visited 157 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA