Harira – marokkanische Ramadan Suppe

Kichererbsen-02
Die Harira wird in Marokko im Ramadan zum Fastenbrechen gegessen, schmeckt aber auch ohne zu fasten. ­čśë

Harira – marokkanische Ramadan Suppe

200 g Kichererbsen (├╝ber Nacht in Wasser eingeweicht)
100 g Feuer-Linsen (rote Linsen)
1/2 Tasse Reis (bei mir wars Jasminreis weil ich keinen normalen Reis zu Hause habe)

1 1/2 El ├ľl

1 gro├čer Zwiebel
1 walnussgro├čes St├╝ck Ingwer

1 Tl Kreuzk├╝mmel, gemahlen
1 Tl Koriander, gemahlen
1/2 Tl Harissa Gew├╝rz
1/2 Tl Kurkuma, gemahlen
1/2 Tl Ingwer, gemahlen

1 Bund Petersilie

3 Gem├╝se-Br├╝hw├╝rfel

2 Dosen gesch├Ąlte Tomaten
1/2 Tube Tomatenmark

3-4 Tl Meersalz

1 Tl Harissa-Paste
1 Zitrone, Saft

2 l Wasser

Bemerkung zu den Zutaten: man k├Ânnte noch Karotten und Stangensellerie dazugeben, leider hatte ich aber keine/keinen zu Hause. Es gibt auch Varianten der Suppe mit Nudeln und Bohnen.

Kichererbsen ├╝ber Nacht einweichen und am n├Ąchsten Tag gut absp├╝len. Auch die Linsen gut absp├╝len.

Zwiebel hacken und Ingwer sch├Ąlen und in kleine W├╝rfel schneiden.

2 Liter Wasser im Wasserkocher kochen (muss nat├╝rlich nicht sein, geht aber schneller)

├ľl┬áin einem gro├čen Topf erhitzen und Kreuzk├╝mmel, Ingwer, Harissa-Gew├╝rz, Koriander und Ingwer unter R├╝hren kurz anr├Âsten, dann Zwiebel und Ingwer dazu geben und braten bis der Zwiebel etwas angebraten ist, dann mit dem kochenden Wasser aufgie├čen und Kichererbsen und Linsen dazu geben. Br├╝hw├╝rfel & gehackte Petersilie dazu geben.

Die Tomaten aus der Dose vom Strunk befreien und grob in W├╝rfel schneiden. Tomaten und Tomatenmark zur Suppe geben.

45 Minuten kochen. Dann kann man schon mal grob mit dem Salz abschmecken, eventuell kann man auch noch etwas mehr Tomatenmark beigeben. Dann kommt noch der gewaschene Reis. Nochmal ca 15 Minuten kochen.

Wer es gern scharf hat gibt jetzt noch die Harissa Paste dazu.

Am Schluss kommt noch der gepresste Zitronensaft in die Suppe.

Mit Salz und eventuell Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.

(Visited 157 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA