Schnelle Tomatensauce im Hochleistungsmixer

 

Schnelle Tomatensauce im Hochleistungsmixer - Freude am Kochen vegan

 

Aufs ausprobieren von Pasta-Sauce im Hochleistungsmixer war ich schon besonders gespannt, muss aber sagen das ich da noch bisschen

experimentieren muss…

Die Sauce ist insofern super, als man die Tomaten nicht entkernen oder schälen muss weil alles ohne Probleme schön fein gemixt wird. Aber geschmacklich kanns noch verbessert werden, die Sauce war zu dünn und irgendwie nicht geschmvoll genug….beim nächsten Mal werde ich die Totametn grob verkleinern und dann mal abtropfen lassen und vielleicht noch getrocknete Tomaten mit pürrieren und eventuell auch gleich den Parmesan….schau ma mal… wie der Österreicher sagt. 😉

Schnelle Tomatensauce im Hochleistungsmixer

So, und diesemal hat sie folgendermassem ausgesehen, Menge für 1 Portion, war aber fast bisserl zu viel Sauce:

4 Tomaten
1 handvoll frische Basilikumblätter zum mitmixen und ein paar Extra Blätter für oben drauf
1 1/2 Knoblauchzehen
Salz
Pfefffer

Es wird weiter geübt und experimentiert weil die Sauce an und für sich ist ja klasse, komplett fettfrei. 🙂

 

 

(Visited 199 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA