Kleine Kürbis Kunde – Franzlbauer in Hintersdorf

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Jedes Jahr im September und Oktober gibts beim Franzlbauer in Hintersdorf im Wienerwald täglich von 09:00 bis 19:00 eine

nette Kürbis-Ausstellung mit bis zu 400 verschiedenen Kürbis-Sorten, der ganze Hof ist liebevoll dekoriert und man kann auch viele verschiedene Kürbisse mit nach Hause nehmen. Auch verschiedene Kürbis-Gerichte können vor Ort gegessen werden.
Wir sind ja voll im Kürbis-Modus, wie jeden Herbst, also war das heute genau der richtige Ausflug für uns.

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Zuerst mach ich mit Euch einen kleinen virtuellen Rundgang über den Hof. Am Ende zeig ich Euch dann die vielen Kürbis-Sorten, die man käuflich erwerben kann. Ich hab immer das Schild mit Geschmack, Verwendung usw mit fotografiert.

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Auch ein paar zusätzliche Kürbis-Produkte gibts zu kaufen. Wir haben uns ein Flascherl Kürbis-Bier mitgenommen zum kosten. Ich werde auf Instagram berichten.

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Die Kürbis-Show ist im Stall, daher war für meine kleine Kamera leider nicht genug Licht, aber ich will Euch trotzdem ein paar Fotos zeigen um Euch einen kleinen Eindruck zu vermitteln.

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Wir hatten jetzt Essenstechnisch leider ein bisserl Pech weil auf meine Frage hinauf ob die Kürbis-Suppe und das Kürbis-Gulasch vegan sei, hieß es “ja selbstverständlich”, super dachte ich und wir haben von beiden Speisen eine Portion bestellt. Die Suppe war (vermut ich mal) wirklich vegan, uns beiden aber leider viel zu wenig gewürzt und wenn man jetzt davon ausgeht das Surfleisch oder irgendsowas vegan ist, dann war auch das Kürbis-Gulasch vegan. *räusper* Also für meine veganen Leser: bitte lieber ganz genau nachfragen und besser erklären was genau vegan eigentlich ist. Aber eine Freundin war letzte Woche da und die hat ein veganes und leckeres Essen bekommen. Also Pech für uns Hugos. 😉

 

Aber das Gulasch war total stylisch serviert, das fand ich sehr cool!

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Jetzt aber zu den Kürbissorten.

Dazu ist nicht viel zu sagen, weil ohnehin alles auf den Fotos steht.

Streng in alphabetischer Reihenfolge: Baby Bear, Blue Hubbard, Butternuss, Delicata, Eichelkürbis, Hokkaido, Kiwano,  Langer Nizza, Marble, Meter Moschata, Moschata de Provence, Pink Banana, Rolet, Rouge vif d´Etampes, Spaghetti, Tetsukabutchi und Ufo.

Wenn Ihr auf die Fotos klickt sollten sie so groß sein, dass man das Schild lesen kann.

Baby Bear - Hokkaido - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Blue Hubbard - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Butternuss - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Delicata - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Eichelkürbis - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Hokkaido - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Hokkaido - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Kiwano - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Langer von Nizza - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Marble - Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Meter Moschata - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Moschata de Provence - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Pink Banana - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Rolet - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Rouge vif dÉtampes - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Spaghetti Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Tetsukabutchi - Franzlbauer - Freude am Kochen

 

Ufo - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Eine Ecke war übrigens mit Bio Kürbissen:

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Grob gesehen haben die normalen Kürbisse pro Kilo € 1,10-1,30 gekostet und die Bio glaube ich ca € 1,90 (Hokkaido)

Und noch ein paar Eindrücke vom Franzlbauer, hier die Zierkürbis-Abteilung:

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 
Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 
Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 
Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 
Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Ich liebe den Herbst, genau wie den Frühling, den Sommer und auch den Winter! ♡ ♡ ♡

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Tolle lila Kartoffel und diese Tomaten gabs übrigens auch noch zu kaufen:

Tomaten - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Und noch was für meine Leser mit Kinder:

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Heuhüpfen wird übrigens auch angeboten.

Und was das war kann ich Euch leider nicht sagen.

Kürbis - Franzlbauer - Freude am Kochen
 

Wir haben uns 3 Hokkaidos mitgenommen, eine Kiwano, ein Kürbis-Bier zum Kosten, und zwei Kürbise bei denen ich offenbar vergessen habe das Schild zu fotografieren *ups*.

Einen kleinen, den man auch rohköstlich verwenden kann und einen besonders hübschen den man füllen und im Ganzen backen kann.

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡

Eure Wonni

Freude am Kochen - Love is always the answer
 

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest1Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA