Kirschen Ribisel Marillen Marmelade

Kirschen Ribisel Marillen Marmelade - Freude am Kochen vegan

Aus den etwa 8 Kilo Kirschen die wir bei einer Freundin pflücken durften sind vorallem Marmeladen entstanden. So auch Kirschen

Ribisel Marillen Marmelade (Kirsch Johannisbeer Aprikosen Konfitüre 😉 ). Weil die Marillen die ich zu Hause hatte nicht so besonders waren, und weil wir neben Kirschen auch Ribisel pflücken durften. 🙂

Kirschen Ribisel Marillen Marmelade - Freude am Kochen vegan

Kirschen Ribisel Marillen Marmelade

Mir ist bewusst das man für eine Marmelade nicht wirklich ein Rezept benötigt 😉 aber ich sehe das hier auch irgendwie als Koch-Tagebuch für mich selber. 🙂

Zutaten:

570 g Kirschen, entsteint
430 g Marillen (Aprikosen), entsteint und grob zerkleinert
500 g Ribisel (rote Johannisbeeren), entstängelt 😉
500 g Gelierzucker 1:3
Rum zum Ausspülen des Deckels

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Topf geben, mischen und mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Anschließend unter Rühren zum Kochen bringen und 6 Minuten sprudelnd kochen. In der Zwischenzeit mit einem Pürierstab etwas pürieren.

Die heiße Marmelade in Gläser füllen, jeweils einen, mit einem Schluck Rum ausgespülten Deckel aufs Glas geben, das Glas umdrehen (damit eventuelle Keime getötet werden 😉 ) und am Deckel stehend auskühlen lassen.

serve it with love 

Kirschen Ribisel Marillen Marmelade - Freude am Kochen vegan

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest13Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

  1. Jesse Gabriel

    Ich gebe mal eine Bestellung auf, bin auch ganz bescheiden, bitte bitte ein Gläschen, nur eins, bitte!
    Viele Grüße sendet
    Jesse Gabriel

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA