Faschings-Torte Nakedcake

Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen

 

Und damit Ihr nicht meint ich vergesse vor lauter Valentinstag auf den Fasching bekommt Ihr heute meinen ersten Nakedcake,

ganz bunt im Faschings-Outfit. 
 
Geplant war eine Faschingsparty von uns #Dinnergoesvegan Mädels – Sweets & LifestyleKipferl und Krapferl und Mrs Wundersüß – aber leider hat unser vereinbarter Termin dann doch nicht geklappt und kurzfristig bei 4 beschäftigen Frauen einen gemeinsamen Termin zu finden ist illusorisch wie wir mittlerweile bereits mehrmals feststellen mussten. 😉

Verena von  Sweets & Lifestyle und ich haben nun aber beschlossen das wir trotzdem eine kleine gemeinsame vegane Faschingssause machen, aber nur virtuell auf unseren Blogs. Also schaut unbedingt auch bei Ihr vorbei. *klick*

Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen
 

Bei mir gibts heute eine superbunte Regenbogen-Nakedcake Faschingstorte aus gefärbtem veganen Biskuit und Schoko-Ganache mit Erdbeeren.

Ich habe wieder das Biskuit-Rezept von Vegancandy *klick*verwendet weil es mir bei meinem veganen Biskuit-Rolladen Test *klick* besser geschmeckt hat. 

Ich möchte jetzt aber noch etwas weiter testen mit verschiedenen veganen Biskuit-Rezepten. 

Wenn Ihr euer persönliches “bestes veganes Biskuit Rezept” schon gefunden habt, verwendet einfach Euer Rezept und färbt es ein.

Für die erste Portion hab ich die doppelte Menge gemacht. Dadurch das die Hälfte dann aber lang rumstand bis sie backen durfte, weil ich nur eine Form habe, war die Konsististenz schon anders (ihr seht es beim aufgeschnittenen Teil – es war die unterste pink Lage), daher würde ich empfehlen die einzelnen Schichten extra zu machen, der Teig geht ja eh ratzfatz gemacht.
 
Weiters habe ich festgestellt – nachdem ich ja noch keine Nakedcake Praxis habe – das man den Rand der Backform wohl besser mit Backpapier auslegen sollte, damit man die Farben schöner sieht und nicht ein Mehl/Margarine Gemisch dran klebt.
 
Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen
 
Die Anleitung für die Tortendeko aus Mini Pompoms findet Ihr hier *klick*
 
Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen - Pompom
 
Ihr könnte die Pompoms natürlich auch als Tischdeko verwenden.
 
Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen - Pompom

 

Bunte Faschings-Torte

Zutaten:

4 Mal folgendes Törtchen für die verschiedenen Farben:
75 g Zucker
125 g Mehl
1/2 El Vanillezucker 
2,5 gehäufte Tl Weinstein Backpulver oder 1/2 Pkg normales Backpulver
125 ml Sojamilch
67 ml Maiskeimöl
1 El Apfelessig
Lebensmittelfarbe nach Wunsch

250 ml Hafersahne
350 g Kochschokolade
250 g Erdbeeren
und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Backrohr auf 180° C vorheizen.

Zucker und Vanillezucker mit Öl, Sojamilch und Essig gut schlagen, Backpulver und Mehl drunterrühren. Eine 20 cm Springform verwenden. Ich hab sie mit Margarine und Mehl ausgestubt. Beim nächsten Mal würde ich den Rand aber mit Backpapier auskleiden, damit die Farbe der Torte hübscher wird und nicht das Mehl-Gemisch am Rand klebt. 25-30 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.Nun werden also die 4 Torten gebacken, die dann noch abkühlen müssen.Die Hafersahne mit der Schokolade zum Kochen bringen und unter Rühren die Schokolade auflösen und die Ganache ebenfalls abkühlen lassen.Endlich dürfen dann die Torten zusammengebaut werden. Torte, Ganache und geschnittene Erdbeeren, Torte Ganache und geschnittene Erdbeeren…usw.

Sicherheitshalber könnt Ihr in die Mitte der Torte, bevor Ihr den letzten Deckel drauf gebt auch noch einen Spieß stecken, damit nichts verrutschen kann.

Zusatztip: wenn man die Torte gleich nach dem Zusammenbau anschneidet sind die Stücke arg mit Schokolade verschmiert, daher ist es besser die Torte vorher noch im Kühlschrank durchkühlen zu lassen. Siehe dazu die beiden Fotos unten: das angeschnittene Stück ist nach dem Durchkühlen, die angeschnittene Torte gleich nach dem Zusammenbauen.

Mit Staubzucker und Streusel nach Wunsch dekorieren und die Pompom Tortendeko in die Torte stecken.

Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen
 
♡  serve it with love ♡  
 
Bunte Faschings-Torte als Nakedcake vegan wirfeiernvegan dinnergoesvegan - Freude am Kochen
 

Und ich finde diese Torte passt doch auch perfekt zum Blogevent “Calender of Cakes” von der lieben Sugarprincess *klick*

 

in den nächsten Tagen gibts dann noch Mürbteig-Blätterteig Kreise on a Stick gefüllt mit Kürbis als Idee für Euer veganes Party-Buffet.

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
 
Eure Wonni
 
Freude am Kochen - Love is always the answer
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Visited 477 times, 1 visits today)

2 Kommentare

  1. Yushka Brand

    Huhu liebe Wonni,
    vielen Dank für deinen Beitrag zum Calendar of Cakes! Meine Kinder würden so einen bunten Cake lieben… 🙂
    Liebe Grüße,
    Yushka

  2. Schön bunt und das noch vegan. 🙂 Schaut echt klasse aus. Hab mich bis jetzt noch an keinen veganen Kuchen getraut. Muss ich auch mal probieren. 🙂

    Gruß
    Tin

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA