Zucchini Biryani – Indischer Zucchini Reis

Reis-04
 
Indisch schmeckts am besten ­čśë

Zucchini Biryani – Indischer Zucchini Reis  

1 Tasse Basmati-Reis
2 Tassen Wasser
Salz

2 mittelgro├če Zucchini
5 Tomaten
1 mittelgro├čer Zweibel
5 Knoblauchzehen
1 walnu├čgro├čes St├╝ck Ingwer
2 Lorbeerbl├Ątter
1 Tl Kreuzk├╝mmel, ganz
1 geh├Ąufter TL indische Gew├╝rzmischung (selbst gemacht, siehe Link)
etwas gehackten gr├╝nen Chili

├ľl zum Braten

1 Tl Kreuzk├╝mmel, gemahlen
1 Tl Koriander, gemahlen
1/2 Tl Kurkuma
1/2 Tl Ingwer
1/2 Tl Garam Masala
1/4 Tl Chilipulver
3 Currybl├Ątter, getrocknet

1/2 Zitrone, Saft
Wenn man will, was superlecker ist und angeblich auch extrem gesund: eine tiefgek├╝hlte ungespritze Zitrone: tiefgek├╝hlt ├╝ber den Reis reiben (nat├╝rlich nicht die Ganze ­čśë

 

Reis mit Wasser und Salz kochen.

Ghee in einem Wok hei├č werden lassen und die gehackten Zwiebel, gehackten Knoblauch, gehackten Ingwer und Chili, indische Gew├╝rzmischung und die Lorbeerbl├Ątter anbraten. Tomaten dazugeben und dann die ganzen gemahlenen Gew├╝rze und die Currybl├Ątter. Am Schlu├č noch die, l├Ąngs geviertelte und in d├╝nne Scheiben geschnittenen, Zucchini dazugeben und “al dente” braten.

Den Reis unter die Gem├╝semischung geben, mit Salz und Zitronensaft abschmecken und wenn man mag noch die tiefgefrorene Ztrone dr├╝ber reiben.

(Visited 82 times, 1 visits today)
Danke f├╝rs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA