Zitronenmelissen- oder Kräuter-Mozzarella selbermachen – vegan

 

Und schon juckt wieder meine kreative Ader in den Fignern und ich muss mit dem neuen genialen Mozzarellarezept von Nordisch Roh

(siehe dazu meinen gestrigen Mozzarella Beitrag *klick*) herumexperimentieren. Kann eine kreative Ader wirklich in den Fingern jucken?….Na, egal… 😉

Meine erste Variantenidee waren Kräuter. Nachdem ich im Moment am meisten von der Zitronenmelisse habe, hab ich diese verwendet, aber man kann da natürlich der Kreativität freien Lauf lassen und alles verwenden.

Zitronenmelissen- oder Kräuter-Mozzarella selbermachen – vegan

Zutaten:

50 g Cashewkerne (falls Ihr wollt das der Mozzarella Rohkostqualität hat, müsst Ihr beim Kauf der Cashewkerne darauf achten)

1/2 Tl Meersalz
1 El Zitronensaft
2 El Flohsamenschalen
180 ml Wasser
ein kleines Sträußchen Zitronenmelisse

Zubereitung:

Zitronenmelisse waschen, die Blätter vom Stiel zupfen und mit dem Wasser und dem Salz im Hochleistungsmixer gut durchmixen, dann die Flohsamen darin mindestens 2 Std einweichen.

Die Cashews ebenfalls in Wasser einweichen und zwar mindestens 2 Stunden.

Das Einweichwasser der Nüsse wird dann allerdings weggeschüttet, das heißt die Wassermenge ist gleichgültig.

Anschließend Zitronensaft, abgetropfte Cashewkerne und die eingeweichten, gequollenen Flohsamenschalen in den Hochleistungsmixer geben und das ganze gut durchmixen bis alles eine homogene Masse ergibt, diese in ein kleines Schüsserl “gleiten lassen” und noch ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

(Visited 128 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest3Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA