Veganer Brunch im Home Made – Wien

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Jetzt heißts schnell sein, so gemütlich der Brunch im Home Made nämlich ist und so nett und hübsch das Lokal ist und so

liebevoll die zwei Besitzerin alle Speisen zubereiten, leider wird das Lokal Mitte Februar schließen. Es gab leider nicht genug Laufkundschaft in der Gegend, so dass entschieden werden musste das liebevoll geführte Lokal zu schließen und sich neuen Dingen zuzuwenden.

Es gibt aber noch ein paar Brunch-Möglichkeiten zu denen auch noch ein paar Plätze frei sind: 05. Dezember und der 09. und 30. Januar. Aus Platzgründen muss man reservieren. Oder ansonsten könnt Ihr euch auch untertags noch bis 12. Februar 2016 verwöhnen lassen.

Vegan Brunchen das kann man in Wien schon an einigen Stellen. und was gibt es schließlich gemütlicheres zum Wochenendeinstieg am Samstag oder gemütlich am Sonntag als einen Brunch?

Veganer Brunch im Home Made – Wien

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Bei uns ists jetzt schon bisserl her *ähem* das wir im Home Made waren. Zum Geburtstag haben wir von einer lieben Freundin, die ich übrigens über meinen Blog kennen gelernt habe 😉 ,  Gutscheine geschenkt bekommen.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Und am Palm-Samstag, oder wie man den nennt ;-), waren wir dann ganz gemütlich frühstücken. Deswegen passt es auch ganz besonders gut das ich Euch das jetzt am ersten Advent-Wochenende erzähle, oder? *kicher*

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Das Home Made ist ein super liebevoll eingerichtetes nettes kleines veganes Lokal im 6. Bezirk in der Mollardgasse 2. Erreichbar entweder zu Fuß von der Mariahilferstrasse oder von der U4. Es gibt von Montag bis Freitag täglich wechselnde Mittagsgerichte und den Brunch an speziellen Samstagen im Monat.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Zusätzlich gibts auch ein paar ausgewählte Lebensmittel zum mit nach Hause nehmen:

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Anna und Nadine, die zwei netten Besitzerinnen zaubern wirklich leckere Speisen.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
So, jetzt aber endlich zum Brunch 😉

Hier seht Ihr was wir alles genossen haben:

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Einen leckeren Matcha-Latte mit Haferdrink.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Dazu ein Semmerl mit drei verschiedenen köstlichen Aufstrichen, dazu Gemüse und bisserl Grünzeug.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Es gab auch jede Menge Brotsorten zur Auswahl.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Durch die süßen Aufstriche musste ich mich natürlich auch durchkosten. Vor allem hats mir da der Mandel-Zimt-Aufstrich angetan.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Ich bn jetzt nicht so der warme Brunch-Esser aber eine kleine Portion Dhal wollte ich zumindestens kosten.

Und hier noch für Euch ein paar Buffet-Eindrücke:

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen
Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Und noch über das Home Made Team zum Nachlesen.

Vegan Brunch Home Made Wien - Freude am Kochen

Anna betreibt übrigens seit Kurzem auch einen Blog  Bock auf backen in den sich sicher in Zukunft auch ein paar Home Made Rezepte verirren werden. 😉

Ich habe vor hier in Zukunft regelmäßig vegane Lokale vorzustellen, einerseits macht mir das Spaß, andererseits lese ich das selber immer gerne auf anderen Blogs. Also wenn Ihr tolle Tips habt, nur her damit! Mein nächster Beitrag ist dann übers Sushi Pirata, da könnt Ihr Euch auch schon drauf freuen!!! Und dann kommt bald auch noch ein Bericht über eine neue vegane Pizzeria in Krems.

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

 

Eure Wonni

Love is allways the answer, whatever the question is ❤

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

  1. Oh, wie nett! Danke für diesen lieben Beitrag – freut mich sehr, dass es dir bei uns gemundet hat! <3

    Vielleicht sehen wir uns ja noch einmal bis Februar in unserem Laden 🙂

    Alles Liebe, Anna

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA