Tomaten-Mozzarella selbermachen – vegan

 

Mozzarella Tag 3: Heute gibts veganen Tomaten-Mozzarella. Gestern und vorgestern habt Ihr ja schon das tolle

Mozzarella-Grundrezept von Nordisch Roh und meine Kräuter- bzw Zitronenmelissen-Umwandlung bekommen, heute gehts weiter mit Tomate.

 

Tomaten-Mozzarella selbermachen – vegan

Zutaten:

50 g Cashewkerne (falls Ihr wollt das der Mozzarella Rohkostqualität hat, müsst Ihr beim Kauf der Cashewkerne darauf achten)

1/2 Tl Meersalz
1 El Zitronensaft
2 El Flohsamenschalen
190 ml Wasser
15 g getrocknete Tomaten – 2 große Stück (meine waren nicht in Öl eingelegt)

Zubereitung:

Die Flohsamen und die getrockneten Tomaten zusammen in den 190 ml Wasser  mindestens 2 Std einweichen.

Die Cashews ebenfalls in Wasser einweichen und zwar mindestens 2 Stunden. Das Einweichwasser der Nüsse wird dann allerdings weggeschüttet, das heißt die Wassermenge ist gleichgültig.

Anschließend Zitronensaft, Salz, abgetropfte Cashewkerne und die eingeweichten, gequollenen Flohsamenschalen mit den Tomaten in den Hochleistungsmixer geben und das ganze gut durchmixen bis alles eine homogene Masse ergibt, diese in ein kleines Schüsserl “gleiten lassen” und noch ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

(Visited 246 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA