Tag 12 – Vegan for Youth – 60 Tage Challenge Attila Hildmann

 

Tag 12 war etwas…hm…..zeitknapp…..nein, ich hab nicht darüber nachgedacht aufzuhören, natürlich nicht, aber es hat dem Namen halt

alle Ehre gemacht, es war eben eine “Challenge”….

Tag 12 – Vegan for Youth – 60 Tage Challenge Attila Hildmann

Yoga gabs in der Früh erstmal keines, keine Zeit, aber den Zaubertrunk. So orange wie am Foto war er nicht weil der Hokkaido ist nun auch aus, also gabs Orange, Apfel, Kiwi plus Pülverchen….

 

Nachdem ich erstmal beim Amaranth-Brei machen alles überkochen hab lassen und nicht nur die Milch sondern auch die minikleinen Amaranth Kugerl überall waren, war dann irgendwann alles wieder sauber und der Brei fertig…. ;-)) Ich hab einfach Tiefkühl-Himbeeren drunter gemischt….

Er war gut, aber ich mag den Hirsebrei aus VFF lieber, ich find Amaranth hat immer so einen Touch einen “Modergeschmack”…findet Ihr das nicht auch?

 

 

Zu Mittag gabs aus dem zweiten Teil des Pizzateiges eine Pizza ala Freude am Kochen.

Ich hatte leider keine frischen Tomaten mehr da, also hab ich pasierte Tomaten verwendet und alles sonst bis auf die Süße reingeschmissen.

Belagtechnisch wurden Zucchin, rote Zwiebel und roter Paprika draufgegeben und nach dem Backen noch bisschen getrocknete Tomaten, Kräuter, Sprossen und Artischocken.

Der Nuss-Mozzarella ist übrigens super, bei mir allerdings aus Cashewmus weil das Mandelmus hab ich zwar mittlerweile erfolgreich selbst gemacht, aber halt nur braunes, und das ist halt optisch nicht so toll für Mozzarella.

 

 

Nachmittag war nicht mal Zeit für einen Matcha Shake….

Abends gabs wieder die Broccolisuppe, ohne Spinat und natürlich auch ohne Matcha, sonst kann ich nimmer schlafen….

 

Dann hab ich bis halb 10 gearbeitet, wir haben noch tapfer unser Yoga gemachen und dann ab ins Bett und dannn irgendwann…..ups….Meditation vergessen, na gut ich hab dann beim Einschlafen meditiert…hat natürlich nicht so ganz funktioniert, irgendwann hab ich dann halt geschlafen. 😉

 

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA