Rhabarber-Joghurt-Trifle

Rhabarber_Joghurt_Trifle_02

 

Na, das war dann vermutlich die letzte Rhabarber-Version des Jahres 2013. Freu mich schon jetzt auf die nächste Rhabarber-Saison

==rk    
Titel: Rhabarber-Joghurt-Trifle
Kategorien: Trifle, Dessert, Rhabarber, Joghurt, Creme

Menge: 1 Rezept

Zutaten:

Für den Rhabarber-Pudding:

500 Gramm  Rhabarber
250 ml  Wasser
100 Gramm  Rohrohrzucker
1 Pack. Puddingpulver

Für die Joghurt-Creme:

10 Gramm  Gelatinepulver
30 ml  Wasser
250 ml  Magerjoghurt
250 ml  Schlagobers (Sahne)
5 Essl. Vanillezucker

Quelle:
FreudeamKochen
 
Zubereitung:
Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem
Zucker und dem Wasser (vorher eine kleine Menge zum Anrühren des
Puddingpulvers abnehmen)zum Kochen bringen und ein paar Minuten
köcheln bis der Rhabarber weich ist. Abkühlen lassen.

Die Joghurtcreme sollte man erst machen wenn der Rhabarber
ausgekühlt ist.

Gelatine mit dem Wasser 10-15 Minuten quellen lassen und dann bei
kleiner Hitze unter Rühren vorsichtig schmelzen. Ganz vorsichtig in
kleinen Mengen das Joghurt langsam in die Gelatine rühren. Nicht
andersherum, sonst klumpt die Gelatine. Zucker unterrühren.
Schlagobers steif schlagen und unterheben.

Die Cremen abwechselnd in kleine Gläseer schichten und nochmal kühl
stellen.
=====

(Visited 62 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA