Marillen Bananen Kokos Eis

Marillen Bananen Kokos Eis - Freude am Kochen vegan

Marillen Bananen Kokos Eis oder eigentlich Nicecream. Das ist mein neues ultimatives Eis 🙂 Gesünder gehts nicht,

schneller auch nicht. 🙂 und leckerer auch nicht 😉

Ich hab das Rezept von letzter Woche vom Marillen-Bananen-Eis das Ihr hier findet ca gleich gemacht (nach Gefühl und doppelte Menge für 2 Gläser) und habe dann auch noch ca 1/6-1/4 frische Kokosnuss dazu gegeben. Alles in den Hochleistungsmixer (Marillen & Bananen waren tiefgeühlt, sonst wirds kein Eis ;-)) schmeißen, mixen, mit Heidelbeeren dekorieren und genießen.

Einfach genial 🙂

Marillen Bananen Kokos Eis - Freude am Kochen vegan

Marillen (Aprikosen) Bananen Kokos Eis

Ergibt 2 Portionen

Zutaten:

280 g tiefgekühlte Marillen (Aprikosen), entsteint und etwas zerkleinert
120 g tiefgekühlte Bananen, etwas zerkleinert
300-350 ml Mandelmilch
1/6-1/4 frische Kokosnuss
Hochleistungsmixer
Heidelbeeren zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Zutaten (außer den Heidelbeeren) in den Hochleistungsmixer geben und mixen bis alles zerkleinert ist und fertig ist das vegane Eis. 🙂

Je nach Fruchtsüße braucht man eventuell noch irgendeinen natürlichen Süßstoff oder Zucker, bei mir hats ohne schon köstlich geschmeckt.

Man kann die Marille natürlich mit diversen anderen Früchten ersetzen, Erdbeeren, Himbeeren….usw….

Mit den Heidelbeeren dekorieren und 100% Natur genießen

Mit diesem Rezept nehme ich am Blog-Event “Sommerliebe”  bei Bakinglovingliving teil

 
 
(Visited 251 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA