Kurumba Kokos Ananas Tiramisu – vegetarisch

Kokos_Ananas_Tiramisu_10
 

Mit diesem Rezept mache ich mit beim Kurumba Blogevent & Gewinnspiel.

Kurumba Kokos Ananas Tiramisu – vegetarisch

 
1/2 frische Ananas (oder 1 kleine Dose Ananas – 350 g Abtropfgewicht)
1/4-1/2 Dose Kokosmilch
4 Eier
4 El Zucker
8 El Kokoslikör
80 ml  Kokoslikör
500 g Mascarpone
1-2 Pack. Biskotten (Löffelbiskuit)
Ananassaft zum Tunken
frische Kokosnuss für die Deko
 
 

 

 

Die Eier trennen, die Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen. Mascarpone und die 8 El Kokoslikör hinzufügen.

Das Eiweiß zu Schnee schlagen und vorsichtig unter die Mascarpone-Creme heben.

Ananas schälen, den Strunk entfernen und die halbe Ananas pürieren (oder die abgetropfte Ananas aus der Dose – Saft aufheben).Ananassaft (oder den Saft aus der Dose verwenden) mit der Kokosmilch und dem Bacardi mischen.

Die Hälfte der Biskotten in die Ananassaft-Kokosmilch-Mischung tunken und den Boden einer Auflaufform damit auslegen.

Die Hälfte vom Ananas-Mus darauf verteilen und dann die halbe Menge der Creme darüber geben.

Zweite Schicht Biskotten (getunkt), den Rest der Ananas und die restliche Creme darüber verteilen.

Das Tiramisu im Kühlschrank vor dem Servieren ein paar Stunden ziehen lassen. Frische Kokosnuss reiben und über das Tiramisu streuen.

 
 
In einer Hängematte, unter eine Palme am Strand von Kurumba genießen. 🙂
 
 
 
(Visited 285 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA