Kaki Chia Creme

 

Ich hab mal wieder mit Chiasamen rumexperimentiert. Leider war die Creme nicht besonders hübsch orange, so wie ich

mir das gewünscht hätte, und sie hat nur zart nach Kaki geschmeckt… beim nächsten Mal muss ich ein kräftiger schmeckendes Obst verwenden….die Konsistenz war super, ob ich das heute noch mit Ananas probieren soll….mit Kokosmilch statt Mandelmilch….

Kaki Chia Creme

Zutaten für 4 kleine Dessert-Gläser:

2 Kaki – ca 480 g
2 El Chia Samen
100 ml Mandelmilch
1 Msp Vanille
1-2 El Zitronensaft – nach Geschmack

Zubereitung:

Kaki schälen und grob zerkleinerb und zusammen mit den anderen Zutaten im Hochleistungsmixer gut durchmixen.

Abschmecken, in Gläser füllen und ein paar Stunden durchziehen lassen.

 

Und wo bekommt man Chia-Samen?

Zum Beispiel bei Sachia
von dem mir netterweise der Chiasamen für meine Tests zur Verfügung
gestellt wurde. Und demnächst könnt Ihr bei Freude am Kochen auch
Chia-Samen gewinnen. 🙂

 
 
(Visited 242 times, 1 visits today)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA