Hirse Linsen Tomaten Braten

Hirse Linsen Tomaten Braten - Weihnachten vegan - Freude am Kochen

Und schon folgt Teil zwei aus dem Linsen Hirse Braten Zyklus, heute mit Hirse Linsen Tomaten Braten.

Welcher Braten mir von den Beiden besser geschmeckt hat, ich weß es nicht, das müsst Ihr also selbst raus finden, sorry. 😉

Hirse Linsen Tomaten Braten

Zutaten:

1/2 Menge gekochte Linsen und 1/2 Menge gekochte Hirse aus diesem Rezept *klick*
1 El Sojasauce
20 g Kokosöl
2 El Tomatenmark
30 g getrocknete Tomaten in Öl, fein gehackt
1 Tl Oregano, getrocknet
1 Tl Basilikum, getrocknet
3 El Semmelbrösel (Paniermehl)
1 Tl Himalaya-Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Backrohr auf 200° C Ober/Unterhitze vorheizen.

Die gekochten Linsen und die gekochte Hirse zusammen mit den restlichen Zutaten am besten mit der Küchenmaschine zu einer homogenen  Masse mischen.

Abschmecken, zu einem Braten formen und auf einem, mit Backpapier belegten Backblech, 60 Minuten backen.

Anschließend zum Beispiel mit Sellerie-Kartoffel-Püree, selbstgemachter Cranberry-Sauce oder einer schnellen, veganen Bratensauce servieren. Diese drei Rezepte findet Ihr in unserem veganen Weihnachts E-Book (Achtung, Werbung 😉 ) Merry vegan Christmas – Ein veganes Weihnachtsfest

serve it with love 

Hirse Linsen Tomaten Braten - Weihnachten vegan - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Yvonne

Love is always the answer - Freude am Kochen

 

Merken

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest0Share on Google+0Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA