Earl Grey Chia Pudding

Earl Grey Chia Pudding

Es ist Hochzeits-Hochsaison was für mich heißt das es im Moment etwas weniger Blogger-Zeit gibt, daher weniger Rezepte,

aber der nächste Herbst kommt bestimmt. 😉 Was die Hochzeits-Saison mit meiner Zeitknappheit zu tun hat findet Ihr hier *klick* Das nur als kleine Zwischen-Info. ;-)Ich hab Euch ja bereits von meinem Besuch beim Teepapst erzählt *klick* von dem ich auch eine Dose Rockstars Magic bekommen habe, einen zum Pulver vermahlenen Earl Grey Tee in Bioqualität.
Logisch das ich da gleich Rezepte kreieren muss, oder? 😉

Und so ist, vor der geplanten veganen Earl Grey Eiscreme, vorher noch ein schneller Earl Grey Chia Pudding entstanden.

Earl Grey Chia Pudding Rockstar Magic vegan - Freude am Kochen

Earl Grey Chia Pudding

Zutaten:

1/2-3/4 Tl Earl Grey Pulver
1/4 l selbstgemachte Mandelmilch
4 El Chia Samen
Agavendicksaftund nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Das Earl Grey Pulver und Agavendicksaft in die Milch mixen und die Chiasamen unterrühren.In den ersten 15-20 Minuten sollte der Pudding zwischendurch immer mal wieder verrührt werden, damit der Samen nicht zusammenklebt.

Die Agavendicksaft-Menge kommt auf Euren Geschmack an.

Mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

  serve it with love   
Earl Grey Chia Pudding Rockstar Magic vegan - Freude am Kochen
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer
(Visited 161 times, 1 visits today)

Ein Kommentar

  1. gogreeneatclean

    Alles mit Chia ist gut 🙂 Dein Pudding schaut genial aus. Den merk ich mir!
    GLG

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA