DIY: Glücksbringer Schweinderl selberbasteln

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

Heute gibts noch eine Anleitung um Glücksbringer für Silvester selbst zu basteln.

Ja, es ist auch mir nicht verborgen geblieben das Silvester bereits vorbei ist 😉 , aber jedes Jahr wieder nehme ich mir fürs kommende Jahr vor die Glücksbringer fürs nächste Jahr gleich nach Silvester zu basteln wenn noch Ferien sind und man noch in Glücksbringerstimmung ist um im nächsten Jahr vorbereitet zu sein.

Sind wir mal ehrlich, Weihnachten und Silvester ist eigentlich viel zu nahe beisammen. Vor Weihnachten dreht sich alles nur um Weihnachten, dann dreht sich alles nur um Verwandtenbesuche und dann ist schwupps schon ist Silvester da und man schafft entweder gar nix mehr oder dreht sich so wie ich meistens dann noch im Kreis….

Wir sind erst am Montag Abend von unserer Weihnachtstournee 😉 zurück gekommen, dann mussten ein paar berufliche Dinge geregelt werden und nebenbei noch Glücksbringer gesbastelt werden, Milchbrotschweine gebacken werden

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

Weißbrotschweine gebacken werden

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

Der Aperitif vorbereitet werden

Pfirsich-Grenadine-Prosecco

Die Saucen für Fondue und heißen Stein und Raclette vorbereitet werden

Mayonaise-Saucen-dreierlei-

usw….

Und deswegen, und weil nach Silvester eben auch vor Silvester ist gibts jetzt eine Schweinderl und Schneemann Glücksbringer Anleitung für Silvester 2016/2017.

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln

Man braucht:

Fimo in der gewünschten Farbe
Dünne Bändchen
Schweinchen und Schneemann Ausstecher
Fimo Plexiglasausroller
Glasuntergrund zum Ausrollen
Zahnstocher oder verschiedene Modellierwerkzeuge aus dem Tortendeko oder Töpferbereich
Glasunterlage die Backofenfest ist oder Alufolie

So gehts:

Fimo weich kneten und dünn ausrollen. Wenn man mit den angebotenen Farben nicht happy ist kann man sich durch Verkneten verschiedener Farben einfach selbst die Wunschfarbe herstellen.

Anschließend die gewünschte Form ausstechen und bei den Schweinchen die Linien noch etwas nacharbeiten. Einen kleines Kugerl formen, zu einem flachen Kreis drücken und diesen mit einem Spieß oder Zanhstocher vorsichtig an 4 Seiten etwas zur Mitte drücken damit ein Kleeblatt entsteht.

Für den Schneemann sticht man zuerst den weißen Schneemann aus, dann den schwarzen Zylinder und die orange Karotte ebenfalls, schneidet den Rand zu und drückt beides auf den Schneemann. Dann noch die Augen und Knöpfe formen und ebenfalls aufdrücken.

Wenn gewünscht nicht vergessen ein kleines Loch zu stanzen in das später das Bändchen kommt.

Dann geht es ab ins Backrohr, und die Glücksbringer werden nach Anleitung auf einem Stück Alufolie oder einem ofenfesten Glas gebacken.

Bändchen einziehen und Glück verschenken!

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

Ach ja, und die Schwammerl für die Klee-Stöckerl hab ich mir heuer auch selber aus Fimo gemacht, sieht einfach netter aus als das übliche Schaumkunststoffzeugs.

Glücksbringer Schweinderl selberbasteln - DIY - Freude am Kochen

❤ Love, Angelhugs and Fairydust

Eure Wonni

Love-is-always-the-answer-0

Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest3Share on Google+1Print this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA