Chia Lucuma Pudding mit Mango

Chia Lucuma Mango Pudding - vegan - Freude am Kochen

Mein Rezept für Chia Lucuma Pudding mit Mango. Das war lustig als ich das erste mal das neue Buch von

Attila Hildmann “Vegan to go”durchgeblättert habe und da ein Chia-Pudding mit Mango drinnen war. Zu diesem Zeitpunkt stand dieser Pudding nämlich gerade im Kühlschrank bei mir. Aber es gibt dann doch Unterschiede, mein Pudding ist nämlich nicht mit Agavendicksaft, wie ich das früher auch immer gemacht habe, neuerdings süße ich nur mehr mit Datteln die ich vorher im Hochleistungsmixer mit der Milch und der Vanillestange zusammen ganz fein püriere. Außerdem hab ich dieses Mal noch Lucuma-Pulver dazu gegeben.

Hier findet Ihr etwas über Lucuma, falls Ihr Euch fragt was das ist.
Chia Lucuma Mango Pudding - vegan - Freude am Kochen

Chia Lucuma Pudding mit Mango

Zutaten:

300 ml Mandeldrink
8 Datteln, ohne Kern
1 Tl Lucuma Pulver
2-3 cm Vanillestange
4 1/2 El Chia Samen
Mango

und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Jenachdem wie lange man Zeit hat und welchen Mixer man hat, kann man die entkernten Datteln in dem Mandeldrink einige Zeit einweichen. Anschließend den Mandeldrink mit Datteln, Vanillestange und Lucumapulver fein pürieren und abschmecken ob die Milch süß genug ist.

Nun die Chiasamen in die Milch einrühren. In den ersten 15 Minuten immer mal wieder umrühren, damit die Masse nicht verklumpt. Den Pudding in den Kühlschrank stellen und 1-3 Stunden durchziehen lassen.

Mit Mango-Würfeln toppen.

 

Chia Lucuma Mango Pudding - vegan - Freude am Kochen
  serve it with love ♡  
♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer
(Visited 191 times, 1 visits today)
Danke fürs Teilen...Pin on Pinterest
Pinterest
0Share on Google+
Google+
0Print this page
Print
Email this to someone
email

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA