Bärlauch Quiche – Ostern

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Freude am Kochen

Jetzt kommt schon so richtig Frühlingslaune auf, spürt Ihr es auch schon? Tulpen sind derzeit das wichtigste Dekoelement bei uns!

Im Februar brauch ich sie immer besonders dringend um ein bisschen Frühling ins Haus zu bringen wenn der Winter – auch wenn der heuer eigentlich eh kaum vorhanden war – zu lange dauert….
Und jetzt freue ich mich auch schon auf Ostern und fange schon mal an mich warm zu backen für das nächste Fest…

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Freude am Kochen

 

Natürlich könnt Ihr den Teig auch selbst machen, bei mir musste es diesmal schnell gehen, daher gabs Fertig-Teig, manchmal darf das auch bei Foodbloggern sein. 😉 Wenn Euch Blätterteig besser schmeckt, könnt Ihr den Mürbteig auch einfach austauschen.

Und wenn Ihr keine Ersatzprodukte verwenden wollt für den Guß, könnt Ihr diesen auch mit diesem *klick* veganen soja und tofufreien Guss aus Cashew-Basis ersetzen.

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Freude am Kochen

 

Bärlauch Quiche

Menge reicht für 12 kleine Quiche-Förmchen

Zutaten:

250 g tiefgekühlter Bärlauch (oder alternativ Spinat)
1 mittelgroßer Zwiebel
Kokosöl zum Braten
Für den Guß:
200 ml veganen Sauerrahm
2 My Ei Volleier
100 g veganen Käse – ich hatte Mozzarella Style shreds
Salz
Pfeffer
Muskat
1 Pkg Mürbteig
12 kleine Silikon Quiche Förmchen
Ausstecher – meiner war 9,5 cm
und nicht zu vergessen: Liebe, viel Liebe zum Drüberstreuen!

Zubereitung:

Gehackten Zwiebel in etwas Kokosöl anbraten, den tiefgekühlten Bärlauch dazugeben und mit wenig Wasser weich dünsten. Für den Fall das Ihr statt Bärlauch Spinat verwendet könnt ihr zusätzlich zum Zwiebel noch Knoblauch andünsten.Backrohr auf 200° C vorheizen.

My Ei nach Packungsanweisung anrühren und mit dem Sauerrahm, geriebenenen Käse, Salz, Pfeffer und etwas frisch geriebener Muskatnuss verrühren und abschmecken.

Die Förmchen mit Kokosöl auspinseln. Den Mürbteig ausstechen, den Teig in die Förmchen legen.

Den Bärlauch gut ausdrücken und auf die Förmchen verteilen, den Guß über dem Bärlauch verteilen und die Mini-Quiches 30-35 Minuten backen.

Noch 10 Minuten im Förmchen abkühlen lassen, damit der Teig etwas nachhärtet damit man ihn dann gut aus der Form nehmen kann.

♡  serve it with love ♡  

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Freude am Kochen

Eine Anleitung für die  Hasen und “Easter” Sticks folgt demnächst.

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Osterhasen Sticks Pins DIY - Freude am Kochen

Dieses Rezept ist im Rahmen der Oster-Blogparade von Tchibo entstanden, die Silikon-Förmchen wurden mir zur Verfügung gestellt.

Ab sofort könnt Ihr am Tchibo Blog *klick* für mich voten, wenn Euch das Rezept gefällt. Ihr könnt dort auch ein komplettes Oster Frühstücksset gewinnen.

Bärlauch Mini Quiche vegan - Ostern - Oster-Brunch - Freude am Kochen

 

♡ ♡ ♡ Love, Angelhugs and Fairydust ♡ ♡ ♡
Eure Wonni
Freude am Kochen - Love is always the answer
(Visited 657 times, 1 visits today)

4 Kommentare

  1. Serh shoëne, liebe grüsse aus Belgie

  2. the purple frog

    Wow, deine Leckereien sehen super aus!  Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty "Ei Like" mitzumachen. Schau doch mal vorbei.  Liebe Grüße, caro

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

CAPTCHA